Dresdner Sprengschule

HINWEISE FÜR IHRE ANREISE

Mit den unten aufgeführten Wegbeschreibungen finden Sie schnell und sicher die Dresdner Sprengschule GmbH.

ANREISE MIT PKW

Wenn Sie über die A4 aus Richtung Erfurt/Nürnberg/Leipzig/Chemnitz kommen, empfehlen wir Ihnen folgenden Fahrtweg:

  • Folgen Sie der Autobahn A4 bis zum Autobahndreieck Dresden-West (77b)/Dreieck A4/A17.
  • Am Autobahndreieck Dresden-West auf die A17 in Richtung Prag/Pirna/Dresden-Gorbitz abfahren. 
  • Die Autobahn A17 an der Abfahrt (Nr. 3) Dresden-Südvorstadt verlassen (links halten).
  • Nach Verlassen der Autobahn A17 auf die B170/E55 in Richtung Dresden abbiegen.
  • Der B170/E55 in Richtung Dresden folgen und an der Abfahrt Kleinpestitz/Zschertnitz (ca. 1800 m) verlassen (links halten).
  • Nach Verlassen der B170/E55 biegen Sie an der nächsten Ampelkreuzung links in die Kohlenstraße (Ausschilderung in Richtung    Freital, Coschütz) ab.
  • Sie folgen dem Verlauf des Straßenzuges Kohlenstraße/Windbergstraße bis zum Dorfplatz Altcoschütz (ca. 2400 m).
  • Nach Umfahrung des Dorfplatzes Altcoschütz biegen Sie rechts in die Freitaler Straße und nach weiteren ca. 80 m wieder rechts in die Heidenschanze ein.
  • ACHTUNG! Der Straßenabschnitt der Freitaler Straße zwischen Dorfplatz Altcoschütz und der Heidenschanze ist keine Einbahnstraße.
  • Der Heidenschanze folgen Sie ca. 700 m und erreichen die Dresdner Sprengschule bzw. das Hotel Heidenschanze.

Kommen Sie von der A 13 aus Richtung Berlin, empfehlen wir Ihnen folgendes: 

  • Folgen Sie der Autobahn A 13 bis zum Autobahndreieck Dresden.
  • Am Autobahndreieck Dresden auf die A4 in Richtung Dresden abfahren und der A4 bis zum Autobahnkreuz Dresden-West folgen.
  • Weiter wie Anfahrt aus Richtung Erfurt/Chemnitz.

BAUMAßNAHMEN AUF DER WINDBERGSTRASSE

Wegen Baumarbeiten auf der Windbergstraße ist der Dorfplatz Coschütz bis auf Weiteres nur eingeschränkt befahrbar.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfahrt folgende Routen: Abfahrt Dresden-Südvorstadt

  • Stadteinwärts nach Dresden - bis Stuttgarter Straße - weiter Heilbronner Straße - Kleinnauendorfer Straße - Dorfplatz Coschütz - Heidenschanze

oder über die Abfahrt Dresden-Gorbitz

  • Richtung Freital - Kesselsdorfer Straße - Wilsdruffer Straße - Dresdner Straße - Coschützer Straße - Birkigter Straße - Heidenschanze

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Ausgangspunkt ist der Dresdner Hauptbahnhof.

  • Von da (die Haltestelle befindet sich an der Nordseite des Hauptbahnhofes) fahren Sie mit dem Bus der Linie 66 oder der Straßenbahn Nr. 3  in Richtung Coschütz bis Haltestelle "Achtbeeteweg" (Fahrkarte am Fahrkartenautomaten lösen).
  • Entgegengesetzt der Fahrtrichtung gehen Sie bis zur Kreuzung zurück und biegen links in die Windbergstraße ein (auf der rechten Seite der Windbergstraße befindet sich eine Apotheke).
  • Folgen Sie der Windbergstraße bis zum "Dorfplatz" (links befindet sich der "Gasthof Coschütz").
  • Gehen Sie daran vorbei bergab und an der Straßengabelung rechts in die Straße "Heidenschanze".
  • Hinweis: von der Haltestelle "Achtbeeteweg" laufen Sie ca. 15 Minuten bis zur Dresdner Sprengschule/Hotel Heidenschanze.

Sollten Sie auf dem Flughafen Dresden-Klotzsche ankommen, nutzen Sie die S-Bahn bis zum Dresdner Hauptbahnhof. Von da aus orientieren Sie sich an den obigen Hinweisen.