Dresdner Sprengschule

Grundlehrgang Allgemeine Sprengarbeiten und Kultursprengungen

[SGA]

SGA 1-18

AUSBILDUNGSZIELE

Erwerb der Fachkunde zur Ausführung von allgemeinen (übertägigen) Sprengarbeiten, welche nicht eines anderen Grund- oder Sonderlehrganges bedürfen

LEHRGANGSINHALTE

Schwerpunkte

  • Geschichtliche Entwicklung der Sprengtechnik
  • Rechtsvorschriften für den Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen und Gegenständen (Sprengstoffrecht und bergrechtliche Bestimmungen)
  • Arbeitsmittel in der Sprengtechnik (Aufbau von Sprengstoffen, Zündmittel und Sprengzubehör)
  • Grundzüge der allgemeinen Sprengtechnik, u.a. Lademengenbemessung, Zündverfahren; Sprengverfahren
  • Berufsgenossenschaftliche Bestimmungen bei der Durchführung von Sprengarbeiten
  • Vermittlung von Kenntnissen für die Beförderung von Explosivstoffen und Zündmitteln im Rahmen der Kleinmengenregelung gemäß Gefahrgutrecht
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für die Vernichtung von Explosivstoffen
  • Praktische Übungen – Darstellung der Wirkung verschiedener Explosivstoffe und Zündmittel

ALLGEMEINE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN (lt. § 34 der 1. SprengV)

  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • Vorlage einer gültigen Unbedenklichkeitsbescheinigung von der für die Erteilung der Erlaubnis/des Befähigungsscheines zuständigen Behörde (z.B. Gewerbeaufsichtsamt bzw. Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik, oder vergleichbare Einrichtung, Bergamt  - weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Download-Bereich)
  • persönliche Eignung

SPEZIELLE ZULASSUNGSVORAUSETZUNGEN

  • Mitwirkung an 50 übertägigen gewerblichen Sprengungen als Hilfskraft (schriftliche Nachweisführung)

DAUER

10 Tage Vollzeitunterricht in Theorie und Praxis

ABSCHLUSS

Fachkundezeugnis über die Teilnahme am staatlich anerkannten Grundlehrgang nach erfolgreicher Prüfung (entsprechend § 32 und 36 der 1. SprengV) für die Beantragung  eines Befähigungsscheines nach § 20 SprengG /einer Erlaubnis nach § 7 SprengG für die Ausführung von allgemeinen (übertägigen) Sprengarbeiten, die keines Sonderlehrganges bedürfen

Termine und Preise

  • 19.02.2018
    -02.03.2018
    1.390,00 €
    zzgl. MwSt.
    SGA 1-18 Grundlehrgang Allgemeine Sprengarbeiten und Kultursprengungen
  • 18.06.2018
    -29.06.2018
    1.390,00 €
    zzgl. MwSt.
    SGA 2-18 Grundlehrgang Allgemeine Sprengarbeiten und Kultursprengungen
  • 05.11.2018
    -16.11.2018
    1.390,00 €
    zzgl. MwSt.
    SGA 3-18 Grundlehrgang Allgemeine Sprengarbeiten und Kultursprengungen